Atatürk www.turkishvision.com
Home | Kontakt | Anmelden EnglishEnglish | TürkçeTürkçe | DeutschDeutsch
Home
Schreiben Sie Ihre Meinung hier >>>
Blogs
Aktuell
Anmelden
Registrierung
Passwort anfordern
Seite empfehlen
Kontakt
Email
Über uns
Suche
Thursday, 18. January 2018
Aktuell

18.11.2006 115
MORD AN IRAKERN: US-SOLDAT ZU LEBENSLANGER HAFT VERURTEILT

Ein amerikanisches Militärgericht hat einen Soldaten zu 90 Jahren Haft verurteilt, der mit drei anderen ein 14-jähriges irakisches Mädchen vergewaltigt und danach mit ihren Eltern und ihrer sechsjährigen Schwester getötet hat.

Der 23-jährige Unteroffizier James Barker hatte sich schuldig bekannt und bereit erklärt, gegen seine Kameraden auszusagen, um einer möglichen Todesstrafe zu entgehen.

Das Gericht in Fort Campbell im US-Staat Kentucky verurteilte Barker zu 90 Jahren Gefängnis mit der Möglichkeit, frühestens in 20 Jahren begnadigt zu werden. Barker zeigte beim Verlesen des Urteils keine Regung.

Weiter zum Artikel aus www.sueddeutsche.de ... »
Zum Diskussionsforum "Ist der Kampf der Kulturen akut und unvermeidbar?" ... »

18.11.2006 114
UNO "BEDAUERT" ISRAELS ANGRIFF AUF BET HANUN

Um eine möglichst breite Zustimmung zu erreichen, hat die UN-Vollversammlung einen Resolutionsentwurf zur Gewalteskalation in Nahost umformuliert. Lediglich von einer «ernsthaften Besorgnis» ist nun noch die Rede.

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat sowohl Israel als auch die Palästinenser zu einem sofortigen Gewaltverzicht aufgerufen. In einer am Freitag mit großer Mehrheit angenommenen Resolution «bedauerte» das Weltforum den israelischen Artillerieangriff auf Bet Hanun im Gazastreifen mit 19 Toten «zutiefst».

Weiter zum Artikel aus www.netzeitung.de ... »
Zum Diskussionsforum "Ist der Kampf der Kulturen akut und unvermeidbar?" ... »

18.11.2006 113
BLAIR SIEHT IN IRAK-EINSATZ "ZIEMLICHES DESASTER"

Für den britischen Premier Blair ist klar: manches hätte anders laufen müssen im Irak. Allerdings sieht er die Schuld für die derzeit verfahrene Lage ausschließlich bei den Aufständischen.

Der britische Premierminister Tony Blair hat massive Schwierigkeiten beim Irak-Einsatz eingeräumt. In einem Interview mit dem arabischen Fernsehsender Al-Dschasira stimmte der Labour-Regierungschef am Freitagabend der Einschätzung zu, dass der Einsatz bislang ein «ziemliches Desaster» gewesen sei.

Weiter zum Artikel aus www.netzeitung.de ... »
Zum Diskussionsforum "Ist der Kampf der Kulturen akut und unvermeidbar?" ... »

18.11.2006 112
DEUTSCHLAND BRÜSKIERT EU BEI GLEICHBEHANDLUNG

Die Bundesregierung erfüllt die EU-Vorgaben zum «Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle» nur unzureichend. Nach Informationen der Netzeitung stellt Berlin kein Geld für Gleichstellungs-Projekte zur Verfügung.

Deutschland hinkt den Vorgaben der Europäischen Kommission zum für 2007 angesetzten «Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle» hinterher. Das geht aus eine «Kleinen Anfrage» der Grünen-Fraktion im Bundestag an die Bundesregierung hervor, die der Netzeitung vorliegt. Demnach ist Deutschland gemeinsam mit Slowenien «Schlusslicht bei der Umsetzung der Maßnahmen» für das Aktionsjahr.

Weiter zum Artikel aus www.netzeitung.de ... »
Zum Diskussionsforum "Integrationsprozess der türkischen Bevölkerung in Deutschland" ... »
Zum Diskussionsforum "Kopftuchverbot für Lehrerinnen an öffentlichen Schulen in Deutschland" ... »
Zum Diskussionsforum "EU-Beitritt der Türkei" ... »

18.11.2006 111
EINWANDERUNG: NIEDERLANDE WOLLEN BURKA VERBIETEN

Die niederländische Regierung plant demnächst einen Gesetzentwurf vorzulegen, der es verbietet, Burkas und andere Gesichtsschleier in der Öffentlichkeit zu tragen. Der Vorstoß zielt auf die Parlamentswahl in der kommenden Woche - er soll Wähler am rechten Rand fischen.

Den Haag - Das Kabinett sei aus Gründen der Sicherheit und Ordnung dagegen, dass gesichtsverhüllende Kleidung wie die Burka für Musliminnen an öffentlichen Orten getragen werde, erklärte Einwanderungsministerin Rita Verdonk. Ihre Regierung wolle so bald wie möglich einen entsprechenden Gesetzentwurf einreichen.

Weiter zum Artikel aus www.spiegel.de ... »
Zum Diskussionsforum "Ist der Kampf der Kulturen akut und unvermeidbar?" ... »
Zum Diskussionsforum "Ist die Türkei bereits auf dem Weg zu einem islamischen Gottesstaat?" ... »
Zum Diskussionsforum "Wie sehen und erleben Nichtmuslime die islamische Religion?" ... »
Zum Diskussionsforum "Kopftuchverbot für Lehrerinnen an öffentlichen Schulen in Deutschland" ... »
Zum Diskussionsforum "Integrationsprozess der türkischen Bevölkerung in Deutschland" ... »
Zum Diskussionsforum "Wie sehen und erleben die Türken ihre Religion? Türkisches Verständnis von und über Islam" ... »
Ergebnisseiten: 1-10  11-20  21-30  31-40  41-50  51-60  61-70  71-80  81-90  91-100  101-110  111-120  121-130  131-140  141-150  151-160  161-170  171-180  181-190  191-200  201-210  211-220  221-230  231-240  241-250  251-260  261-270  271-280  281-290  291-300  301-310  311-320  321-330  331-340  341-350  351-360  361-370  371-380  381-390  391-400  401-410  411-420  421-430  431-440  441-450  <<  451  452  453  454  455  456  457  458  459  [460]  >>  461-470  471-480  481-482  
Gehe zum Eintrag Nr.  
Top
Mustafa Kemal Atatürk
... is turkish vision!
Home | Kontakt | Anmelden
Besucher: 13962072 (Heute: 58)