Atatürk www.turkishvision.com
Home | Kontakt | Anmelden EnglishEnglish | TürkçeTürkçe | DeutschDeutsch
Home
Schreiben Sie Ihre Meinung hier >>>
Blogs
Aktuell
Anmelden
Registrierung
Passwort anfordern
Seite empfehlen
Kontakt
Email
Über uns
Suche
Tuesday, 12. December 2017
Blogs

16.03.2011 209

Wir dürfen unsere Steuern zahlen, wir haben die gleichen Pflichten wie die Deutschen; aber auch nach jahrzehntelangem Aufenthalt in Deutschland besitzen wir immer noch kein lokales Wahlrecht, wir dürfen nicht bestimmen, wir dürfen nicht mitgestalten, was in unserer unmittelbaren Umgebung geschieht! Ich meine, die deutsche Administration versteht selbst nicht, was Integration ist und wie sie funktioniert! Wie in dem Beitrag vor mir, fordere ich auch das lokale Wahlrecht für alle Ausländer, spä ... »

16.03.2011 208
Von: diogenes

Ich fordere doppelten Pass für Deutschtürken! Weil, ich fordere Gleichberechtigung, gleiches Recht für Alle! Tausende von Menschen; Deutsche, Griechen, Italiener, Iraner ..., alle dürfen mehrere Staatsbürgerschaften besitzen, nur Türken nicht! Es ist höchste Zeit, dieses Unrecht vor den Europäischen Gerichtshof zu bringen. Türken hierzulande erfahren Ungerechtigkeit und Ungleichbehandlung, wo es nur geht! ... »

16.03.2011 207

Die Visaverweigerung Deutschland's für das türkische Top-Model Sezgi Melek Tüzel am Schönheitswettbewerb "Topmodel of the World" kommt einem Skandal gleich! Alle Kandidatinnen aus der ganzen Welt konnten daran teilnehmen, nur das türkische Mannequin Sezgi Melek Tüzel nicht! Respektlos und höchst beleidigend für die Türkei! Dazu hat Deutschland kein Recht! Denn, türkische Staatsangehörige brauchen für Reisen in die EU-Länder bis zu 3 Monaten kein Visum! Dies wurde mehrfach durch die Entsche ... »

07.03.2011 206
Von: turkishwoman

Jedesmal, wenn die Diskussionen um die Themen Integration und Islam aufflammen, geraten unsere deutschen Freunde in helle Aufregung und meinen sich auf ihre christliche Herkunft besinnen zu müssen. Warum eigentlich diese panische Angst? Keine Sorge liebe Freunde, wir Muslime wollen euch eure Religion nicht wegnehmen; wir haben unsere eigene, mit der wir voll zufrieden und glücklich sind! ... »

07.03.2011 205

Viel heisse Luft um nichts! Die Aussage "der Islam gehört zu Deutschland" beschreibt schlicht und einfach die Tatsache, dass Islam durch Millionen von Bürgern diesen Glaubens faktisch zu unserem Alltag in Deutschland gehört und daher unweigerlich ein Teil unseres Landes ist. Diese Aussage besagt aber nicht, dass Deutschland islamisch geprägt ist. Niemand, weder Muslime, noch sonst jemand behauptet das Gegenteil, nicht im Geringsten. Hier wird das sensible Thema wieder einmal mißbraucht, aus i ... »

07.03.2011 204
Von: diogenes

Die Themen Integration und der EU-Beitritt der Türkei unmittelbar miteinander zusammenhängen, scheinen die Politiker immer noch nicht verstanden zu haben. Einerseits den türkischstämmigen Bürgern durch die ständige Ablehnung des türkischen EU-Beitritts permanent das Gefühl zu vermitteln, dass ihre Kultur und Religion in Deutschland nicht willkommen ist und andererseits von ihnen die Assimilation zu verlangen, passen wahrlich nicht zusammen. Solange meine Kultur und meine Religion in Deutsc ... »

07.03.2011 203
Von: cicero

Die Diskussionen um das Thema Integration, insbesondere in Verbindung mit Islam finde ich übertrieben und teilweise auch künstlich aufgebläht. Ich finde, unter Integration verstehen viele Deutsche eine absolute Anpassung an die Mehrheitsbevölkerung, dies jedoch nicht in gleicher Augenhöhe. Mit der Integration wird eher eine Unterordnung, ein völliges Aufgehen in der Mehrheitsgesellschaft angestrebt, aber nicht eine gegenseitige Akzeptanz als gleichberechtigte Partei. Solange die Migranten ... »

07.03.2011 202

Seit Jahren versucht uns die konservative Politik das Bild des integrationsunwilligen Türken zu suggerieren, was natürlich so nicht stimmt. Für mich stellt sich die Frage aber ganz anders, nämlich, wieviel Prozent der Deutschen sind überhaupt willig, Migranten zu integrieren? Siehe da, die Realität sieht dann auf einmal ganz anders aus, nämlich, schätzungsweise ca. um 90 % der Deutschen wollen keine Integration der Migranten. Integration aber ist eine Sache, die nur beidseitig funktionieren ... »

07.03.2011 201

überall in der deutschen Presselandschaft, werden für die Artikel über Türkischstämmige Fotos verwendet, die das Thema und den Artikel per Se negativ erscheinen lassen. Statt freundlichere Fotos zu verwenden, die das moderne türkische Gesicht repräsentieren, werden bei der Berichterstattung fast ausschliesslich nur Fotos ausgewählt, die negative Assoziationen hervorrufen, wie z.B. verschleierte Frauen. So kann ich mich dem Eindruck nicht erwehren, dass es in der deutschen Presselandschaft ein ... »

07.03.2011 200

Almanya'dan gazeteci bir dostum aradý. Bir meslektaþýmýzýn Ankara'ya geleceðini ve Türkiye-AB iliþkileri konusunda bir makale yazacaðýný söyledi. Gelecek arkadaþ Türkiye'nin katýlýmýna sýcak bakýyormuþ. Benim adýmý, telefonumu vermiþ, yardýmcý olmamý istiyormuþ. Kabûl ettim. Neticede bir yerde memlekete hizmet durumu. Ertesi gün aradý, buluþtuk. Bir yerde oturduk bir-iki fincan çay içtik. Nereye gitmek istediðini sordum. Kocatepe Camii dedi. Niye, diye sordum. Sen Müslüman mýsýn?. Deðilmiþ, a ... »
Ergebnisseiten: <<  1  2  3  [4]  5  6  7  8  9  10  >>  11-17  
Gehe zum Eintrag Nr.  
Top
Mustafa Kemal Atatürk
... is turkish vision!
Home | Kontakt | Anmelden
Besucher: 13738072 (Heute: 2526)